Zum Inhalt springen

Taizé-Fahrt

Taizéfahrt 2023
Datum:
25. März 2023 - 2. Apr. 2023

Für Studierende bis 28 Jahren – eine Veranstaltung in Kooperation mit der Evangelischen Studierendengemeinde (ESG Köln), katholischen Hochschulgemeinde (KHG Köln) und dem Mentorat Köln

Ruhe, eine Pause vom Alltag, intensiven Austausch über Glaube und Leben, Gebet, Gesang, gemeinsames Feiern – das findet man in Taizé. Taizé in Burgund ist ein kleiner Ort und Kloster der besonderen Art, das viele junge Menschen jedes Jahr aufs Neue begeistert und über alle Länder- und Sprachgrenzen hinweg verbindet. Ein kleiner Hügel mit großer Wirkung! Unterkunft und Essen sind sehr einfach, Mittelpunkt des Tages sind die festen Gebetszeiten mit dem besonderen Gesang der Brüder aus Taizé. Vormittags findet ein Austausch über ausgewählte Bibeltexte in Gruppen statt, alle TeilnehmerInnen beteiligen sich an der Arbeit (zum Beispiel Essensausgabe, Singen im Chor, Putzen etc.) und es besteht auch die Möglichkeit, mit einem der Brüder ins Gespräch zu kommen. 

 

Fahrt:  Sa. 25.03.2023 – So. 02.04.2023 (die Woche vor dem Vorlesungsbeginn des Sommersemesters 2023)

 

Kosten: ca. 160 € (je nach Zuschüssen verringert sich der Preis noch) für Busfahrt, Verpflegung, Übernachtung in selbst mitgebrachten Zelten oder Baracken vor Ort

 

Kontakt:  Marietta Knechten, Studienbegleiterin (marietta.knechten@mentorat-koeln.de)

Weitere Infos: www.taize.org

 

Habt ihr Interesse? Dann meldet euch bei Marietta Knechten. Weitere Infos folgen. 

 

Verbindliche Anmeldung zur Taizé-Fahrt:

Es gibt noch freie Plätze

Hiermit melde ich mich VERBINDLICH zur Taizé-Fahrt im Mentorat an:


Anmeldung zur Taizé-Fahrt abschicken:
Du erhältst unmittelbar danach eine automatische Bestätigungsmail. Bitte überprüfe dein Postfach.