Aktuelles

Unser neuer Newsletter im Dezember 2021

Liebe Studierende,

die Pandemie schränkt erneut Vieles ein und fordert, flexibel und kreativ mit der aktuellen Lebensmöglichkeiten um zu gehen. Möge das Licht der Hoffnung und Zuversicht am Adventskranz, in den Wohnungen und Straßen auch in euren Herzen leuchten - trotz allem!

Unsere Veranstaltungen finden erneut online statt und manches muss abgesagt werden. Aktuelle Angebote findet ihr hier im Newsletter. Besonders möchten wir euch auch zu einem frohen virtuellen Abend am 17.12. einladen.

Euer Mentoratsteam

Fr. 03. Dezember 2021 - St. Bruno. Taizégebet

Haende

Wir laden Sie herzlich zum Taizégebet immer am ersten Freitag im Monat um 18.30 Uhr ein. Wir treffen uns in der Kirche St. Bruno unter Einhaltung der 2G-Regel und den Coronabedingungen (Abstand und medizinische Maske).

Wer hat Lust, das Taizé-Gebet mit vorzubereiten? Wer möchte die Gebete musikalisch begleiten? Wir freuen uns über Unterstützung. 

jeweils 18:30 Uhr:
Fr. 3. Dezember 2021
Fr. 7. Januar 2022
Fr. 4. Februar 2022
Fr. 4. März 2022

jeden ersten Freitag im Monat | 18:30 Uhr

Kirche St. Bruno | Köln-Sülz
(Hof hinter der Kirche; bei schlechtem Wetter in der Kirche)

Kontakt: Anna Weigand und Marietta Knechten / Kontakt: anna_moritz@web.de; marietta.knechten@gmx.de

Ohne Anmeldung

Referendariat Sek I/II - Wie gelingt der Einstieg in die Schule? -via Zoom-

Start

8. Dez. 2021
Silvia Hanrath, Fachleiterin und Kernseminarleiterin am ZfsL Leverkusen GyGe; Thomas Knechten, Stellv. Schulleiter und Religionslehrer;

Was ist dran an den Gerüchten rund ums Referendariat? Was brauche ich im Gepäck? Was ist wichtig für das Schulleitergutachten? Was erwarten Fachleiter*innen? Wie komme ich gut durch diese anstrengende und fordernde Zeit? Kann das Referendariat auch Spaß machen? 

Diese und eure weiteren Fragen beantworten direkt aus der Praxis die Fachleiterin für kath. Religionslehre und Kernseminarleiterin Silvia Hanrath, der stellv. Schulleiter und Religionslehrer Thomas Knechten und die Religionslehrerin und ehem. Ausbildungsbeauftragte Marietta Knechten.

Datum: 08.12.2021

Uhrzeit: 18:00-19:30

Leitung/Kontakt: Marietta Knechten, Studienbegleiterin

Kahoot-QUIZ-Night beim Mentorat Köln

Kahoot-QUIZ-Night beim Mentorat Köln

17. Dez. 2021

Dein letzter Spieleabend ist schon lange her? Du hast Lust, mit anderen in Kontakt zu treten und in ein Quiz-Duell zu gehen? Dann bist du hier genau richtig! 📲🔎

Am Freitag, den 17.12.2021 wollen wir mit Dir und anderen Studierenden/Freunden/Familie/Mitbewohner in ein QUIZ-Duell gehen. 

Es gibt Fragen von A bis Z und Kreuz & Quer! Für jeden ist etwas aus unterschiedlichen Fachbereichen (z.B. Religion, Geschichte, Kunst, Medizin, Recht u.v.m.)  dabei. Jeder ist herzlich willkommen! 

Mach es dir also kuschelig, zieh dir etwas Bequemes an, nimm dir ein/en Kaffee☕/Tee/Glühwein🍷/Bier🍻 zur Hand und etwas zum Naschen🍪🍿 und sei beim QUIZ-Duell dabei! 

Gerne kannst du auch im Team mit deine:r Partner:in/ Mitbewohner:in/Freund:in mitspielen!👫👬👭

 

Wir freuen uns auf euch! 

 

 

Wann?: Freitag, den 17.12.2021 um 19 Uhr

Wo?: Zoom

 

Ansprechpartner: 

Cafe Theo (Hannah, Patricia und Julia) & Mentorat Köln (Giulia Bernunzo) 

Bei Fragen könnt Ihr euch gerne hier sekretariat@mentorat-koeln.de melden!

 

PS: Wer nicht weiß was ein Kahoot-Quiz ist, braucht keine Angst zu haben. Ihr benötigt keine App, lediglich ein Handy oder ein Tablet. Zu Beginn werden wir für ALLE die Funktionen des Kahoot-Quiz erklären 😀

PPS: Es gibt natürlich auch etwas zu Gewinnen! Es gibt einen Hauptgewinn, aber auch Trostpreise! 🏆🏅

„Nachtcafé": Übernachtungsprojekt für Obdachlose

Obdachlosenseelsorge Gubbio

In Zusammenarbeit mit der Obdachlosenseelsorge Gubbio

Vielleicht fallen euch auch die vielen obdachlosen Menschen in unseren Straßen auf. In Köln gibt es nur begrenzte Übernachtungsmöglichkeiten für Wohnungslose. Wir unterstützen daher Gemeinsam Gubbio beim Nachcafé im laufenden Wintersemester. Herzliche Einladung an alle: Jede und jeder kann mitmachen! 

Interessierte können sich ab sofort bei Hanna Riebesehl melden, um sich anhand von Erlebnissen und Eindrücken aus den letzten Jahren selbst ein Bild von der Aufgabe zu machen. 

Die Mitarbeit beim Nachtcafé kann für das Kirchliche Praxisfeld im Rahmen des Studienbegleitbriefes anerkannt werden.

 

Kontakt:  Hanna Riebesehl, Studienbegleiterin

 

Infoblatt

 

Videobeitrag 

 

Taizé-Fahrt "Info-Treffen" am 22.02.2022

Taize

22. Feb. 2022

(DER TERMIN GILT FÜR ALLE DIE BEIM ERSTEN TERMIN VERHINDERT WAREN 😉 )

 

Ruhe, eine Pause vom Alltag, intensiven Austausch über Glauben und Leben, Gebet, Gesang, gemeinsames Feiern – das findet man in Taizé. Taizé in Burgund ist ein kleiner Ort und Kloster der besonderen Art, das viele junge Menschen jedes Jahr aufs Neue begeistert und über alle Länder- und Sprachgrenzen hinweg verbindet. Ein kleiner Hügel mit großer Wirkung! Unterkunft und Essen sind sehr einfach, Mittelpunkt des Tages sind die festen Gebetszeiten mit dem besonderen Gesang der Brüder aus Taizé. Vormittags findet ein Austausch über ausgewählte Bibeltexte in Gruppen statt, alle TeilnehmerInnen beteiligen sich an der Arbeit (zum Beispiel Essensausgabe, Singen im Chor, Putzen etc.) und es besteht auch die Möglichkeit, mit einem der Brüder ins Gespräch zu kommen. 

 

Fahrt: Sa. 04.06.2022- So. 12.06.2022 (Pfingstwoche)

Kosten: ca. 100 € für Busfahrt, Verpflegung, Übernachtung in eigenen Zelten (für Lehramtsstudierende der katholischen Theologie (Universität Köln) im Rahmen des Studienbegleitbriefs)

Kontakt: Marietta Knechten, Studienbegleiterin


Info-Treffen: Di. 22.02.2022 | 18:00 Uhr via Zoom

Weitere Infos: www.taize.org

Taizégebete in Köln: https://www.taize-koeln.de/

 

Hinweis: Wenn es noch freie Plätze gibt, können gerne auch Studierende an der Fahrt teilnehmen, die bereits ein Angebot zur Spiritualität im Rahmen des Studienbegleitbriefes absolviert haben.