Newsletter zum Pfingstfest 2021

Ein Geist-volles und frohes Pfingstfest wünschen wir Ihnen und Euch!

Pfingstbild 2021

 

Genießt die vorlesungs- und veranstaltungsfreie Zeit in den Pfingstferien ohne den dauernden Blick auf die Zoom-Kacheln des Laptops!

Lasst euch inspirieren vom Heiligen Geist und schöpft in dieser Zeit neue Kraft für das restliche Semester.

Freudig bewegt über so viele engagierte Student:innen bei unserem letzten ZOOMento laden wir Interessierte unten zu weiteren Angeboten aus „Kreuz & Quer“ ein. Aktuelle Infos und auch Eindrücke vergangener Veransatltungen findet ihr auch auf unserem Instagram-/Facebookprofil (@mentoratkoeln).

 

Euer Mentoratsteam

Martin Bartsch – Annekatrin Schumacher – Marietta Knechten
Hanna Riebesehl – Isabel Lausberg – Anna Weigand

Thema: Bibliolog

Spiri-Update Juni

Di. 1. Juni 2021 18:15 - 19:30

Monatliche Möglichkeit, um Kraft an Leib und Seele in Gemeinschaft zu tanken

Dieses Mal laden wir mit der Methode Bibliolog ein, sich im Alltag eine geistliche Auszeit zu gönnen.

Antisemitismus in der Schule

Do. 10. Juni 2021 16:00 - 19:00
Christlich-Jüdischen Gesellschaft Köln;
Annekatrin Schumacher, Studienbegleiterin

Erscheinungsformen und Handlungsstrategien

In diesem Workshop klären wir zunächst, was aktuellen Antisemitismus ausmacht und in welchen Formen er auftritt. Anschließend setzen wir uns anhand von Berichten jüdischer Schüler:innen mit den Perspektiven von Betroffenen auf Antisemitismus auseinander. Dabei arbeiten wir gemeinsam heraus, wie die Betroffenen Antisemitismus erleben und diskutieren mögliche Strategien im Umgang mit Antisemitismus in der Schule. 

Anmeldung bis 06.06.2021!

Neuer Inhalts-Abschnitt