Newsletter - Registrieren und Abmelden

Erhalten Sie regelmäßig Meldungen, um auf dem neuesten Stand zu bleiben. Registrieren Sie sich für unseren Newsletter.

Newsletter zum Vorlesungsende im SoSe 2020

07.07.20 20:00

Newsletter zum Vorlesungsende im SoSe 2020

Liebe Studierende und Leser*innen unseres Newsletters,

eine besondere Vorlesungszeit ohne Präsenzveranstaltungen an der Uni und im Mentorat nähert sich dem Ende.
Dankbar sind wir für die dennoch möglichen Videomeetings und Telefonate mit euch. Für die anstehenden Prüfungen wünschen wir euch viel Kraft und gute Gedanken und allen eine erholsame Sommerzeit!

Bleibt behütet!

Euer Mentoratsteam

Mach et jot, Vera!

ByeBye Vera (c) Sekretariat Mentorat Köln

In dieser Woche verabschieden wir unsere langjährige Studienbegleiterin Vera Meyer im Mentorat Köln. Zu diesem Anlass hat sie noch ein paar Worte an euch Studierende gerichtet:

Liebe Studierende,

nach sieben Jahren als Studienbegleiterin packe ich meine Koffer und verabschiede mich vom Kölner Mentorat! Im Laufe der Zeit habe ich viele interessante und berührende Gespräche mit euch geführt. Diese Arbeit hat mich geprägt und mir Spaß gemacht.

Auf eurem Weg durch das Leben und durch eure Ausbildung wünsche ich euch Menschen an eurer Seite, die euch neugierig darauf machen, dazuzulernen, die euch darin bestärken, euch auszuprobieren und euch ermutigen, euren eigenen Weg zu gehen.

Ich bin sicher, dass viele Kinder und Jugendlichen diese Unterstützung durch euch erleben werden.

Lasst es euch gut gehen und bleibt gesund!

Vera Meyer

Studienbegleitbrief

Studienbegleitbrief-Programm

Wir möchten schon mal die Ankündigung machen, dass wir im WiSe 20/21 wieder alle Elemente des Studienbegleitbriefes für Studierende aller Semester anbieten werden.

Die Veröffentlichung der neuen Angebote erfolgt voraussichtlich ab September/Oktober.

Die genaue Veröffentlichung werden wir dann in einem weiteren Newsletter mitteilen.

ZOOMento - Semester’s out!

ZOOMento Plakat (c) Pixabay - antonbe

Wie war die Vorlesungszeit unter Corona-Bedingungen für euch? Wie läuft die Prüfungsvorbereitung?

Geistlicher Ausklang und geselliger, offener Austausch zu eurem #Lieblingsgetränk mit Martin und Marietta im letzten ZOOMento in der Vorlesungszeit des SoSe 2020 am 14.07.2020, 18:30 – 19:30 Uhr. (Den Link erhaltet ihr wie immer per Mail ans Sekretariat)

Wir würden uns zudem freuen, wenn ihr bis zum Abend des 14.07. unsere kleine Evaluation zu ZOOMento beantwortet. – Egal, ob ihr mehrmals, nur einmal oder kein Mal teilgenommen habt, lasst uns wissen wieso/wieso nicht, wie ihr es fandet etc. über folgenden Umfragelink vom Deutschen Forschungsnetz: https://terminplaner4.dfn.de/cYSe4O31VCRa3U6f

(Hinweis: Gebt zwecks Anonymität einfach ein „X“ oder einen anderen Buchstaben in der Namenszeile ein und speichert am Ende eure Abstimmung ab)

Newsletter zu Pfingsten 2020

29.05.20 12:00

Newsletter zu Pfingsten 2020

Taube mit Schussweste (c) © Foto privat des Streetart-Künstlers Banksy

Liebe Studierende, liebe Leser*innen,

das Pfingst-Fest steht vor der Tür. Wie „feiert“ ihr es dieses Jahr in Corona-Zeiten?

Müsste der Heilige Geist nicht nur eine Schutzweste wie auf dem Bild sondern auch einen Mundschutz tragen? Mit welchem „Virus“ kann die Geisteskraft uns infizieren bzw. wir sie anstecken?

Gott möchte uns in der Tat „anstecken“ und zwar mit seinem Geist der Liebe! Eine Liebe, die in Solidarität auf Andere achtet und auch mit sich selbst gut umgeht. Wie nötig brauchen wir sie gerade in diesen Zeiten.

„Braus‘, heiliges Rauschen, Wind voller Ewigkeit. Lass uns dir lauschen mitten im Erdenstreit“ so textet der ev. Theologe Jochen Klepper. Und so wünschen wir euch und Ihnen, ein erfüllendes Lauschen auf das „heilige Rauschen“ in diesen Pfingsttagen!

Euer Mentoratsteam
_________
© Foto der Taube: privat des Streetart-Künstlers Banksy. An der Mauer, die Israel und Palästina trennt, findet man viele politische Motive und Botschaften, darunter auch einige von Banksy. Das Graffito zeigt eine weiße Taube, die eine Schutzweste trägt. Sie hat einen Ölzweig im Schnabel und ist wohl das bekannteste Symbol für Frieden.
_________

Im Folgenden gibt es noch ein paar Programmankündigungen für den Juni:

ZOOMento

ZOOMento Plakat (c) Pixabay - antonbe

Habt ihr Lust auf Austausch und gemeinsame Impulse zu Themen, die Euch beschäftigen & interessieren? Dann trefft uns im ZOOMento - dem zweiwöchentlichen Meeting mit dem Mentorat Köln. Bringt euer Lieblingsgetränk mit! - Denn #physicaldistancing muss kein #socialdistancing sein. ;-) - Kommt dazu, wann immer ihr mögt.

jeweils Di. 18:30-19:30 Uhr: 16.06., 30.06., 14.07. via Zoom

Anmeldung: 
Per Mail ans Sekretariat oder auf unseren Social-Media Kanälen, 
um den Meetinglink und das Passwort zu erhalten.

Infotreffen zur Israelreise 2021 - Pilgerreise auf den Spuren Jesu

Israel Collage (c) Annekatrin Schumacher

Das Mentorat plant für Mitte Februar 2021 eine Fahrt zu biblischen Orten und Besuche in Schulen und Fördereinrichtungen in Israel und Palästina.

Info-Treffen: 
Di. 09.06.2020 | 18.00 Uhr
via Zoom

Anmeldung:
Über unsere Anmeldeseite oder per Mail ans Sekretariat.

Interessierte, die nicht zur Veranstaltungszeit können, wenden sich bitte an Annekatrin Schumacher.

"Du studierst Reli?!" - Apologetik im Smalltalk

Du studierst Reli?! - Apologetik im Smalltalk

Auf Partys und in anderen Kontexten ist es für viele heute nicht leicht, zu erzählen, dass sie Reli studieren. KomischeBlicke oder längere Gespräche sind nur eine Folge davon. Angesichts des negativen Images der Institution KatholischeKirche und der Unpopularität der Gottesfrage gerät man schnell in eine verteidigende Haltung.
Wir wollen einander von diesen Erfahrungen erzählen und überlegen, wie man mit diesen Herausforderungen oder Konflikten umgehen kann.

Di. 23.06.2020 | 20.00 Uhr
via Zoom

Leitung:
Klaus Thranberend, Hochschulpfarrer KHG

Anmeldung bis 16.06.2020:
Über unsere Anmeldeseite oder per Mail ans Sekretariat.

Newsletter April 2020

23.04.20 19:30

Newsletter April 2020

Sommersemester 2020 Titelbild (c) Aneta Demerouti

Liebe Studierende, liebe Lehrende und Interessierte,

auch in den ungewöhnlichen Zeiten der Corona-Pandemie unterstützen und begleiten wir euch!

Leider sind in diesem Semester (zunächst) keine Präsenzveranstaltungen im Mentorat möglich. Wir haben unser Programm umgestellt und freuen uns darauf, euch per Zoom zu begegnen.

Gerade im Hinblick auf die Veranstaltungen des Studienbegleitbriefes werden wir Lösungen finden und „mit Augenmaß“ - notfalls individuell – entscheiden. Wir vertrauen fest auf das Kölsche Motto: „Et hätt noch immer joot jejange“!

Es wird kein (gedrucktes) Programmheft in diesem Semester geben. Alle Veranstaltungen findet ihr auf unserer Website www.mentorat-koeln.de

Die Anmeldung dafür ist ab sofort frei geschaltet!

„Corona-Regelungen“ in Bezug auf den Studienbegleitbrief

Studienbegleitbrief-Programm

Missio-Info
Die für dieses Semester geplanten Termine für die Missio-Informationsveranstaltung entfallen. Wir geben euch Bescheid, wenn wir die Missio-Info wieder im Mentorat anbieten können.

Orientierungsgespräch
Für alle, die die Missio-Info bereits besucht haben, gibt es die Möglichkeit, das Orientierungsgespräch per Videoanruf über Zoom zu führen. Die Terminabsprache erfolgt wie gewohnt per Mail mit einer der Studienbegleiterinnen.

Einführung in die Spiritualität
Die für dieses Semester geplanten Termine und Formate entfallen. Wir informieren euch, wenn wir wieder Veranstaltungen dazu anbieten.

Angebot zur Spiritualität (Exerzitien)
Exerzitien haben wesentlich mit Leib- und Sinneserfahrungen zu tun. Diese sind als Gruppenveranstaltung derzeit allerdings kaum möglich, so dass wir leider nur ein sehr begrenztes Angebot dieses Semester haben. Wir bitten um Verständnis, dass wir Studierenden, die im November ins Referendariat starten, den Vorrang geben.

Kirchliches Praxisfeld
Alle, die ihr kirchliches Praxisfeld bereits absolviert haben, können sich wie gewohnt zum Reflexionstreffen anmelden. Es findet in diesem Semester per Videomeeting in Kleingruppen statt. Konkrete Einsatzfelder für diejenigen, die noch auf der Suche nach einem kirchlichen Praxisfeld sind, können wir derzeit leider nicht verlässlich nennen. Erkundigt euch bei eurer Pfarrgemeinde, was derzeit möglich ist und wo ihr eure Fähigkeiten möglicherweise einbringen könnt.

Abschlussgespräch
Das Abschlussgespräch kann für alle, die sich im letzten oder vorletzten Semester ihres Studiums befinden, ebenfalls per Videoanruf über Zoom geführt werden. Alle anderen Elemente müssen dazu bereits absolviert bzw. es muss eine Rücksprache zu fehlenden Elementen mit dem Mentor Martin Bartsch erfolgt sein. Die Terminabsprache erfolgt wie gewohnt mit einer der Studienbegleiterinnen per Mail. Bitte gebt auch eine Telefonnummer an, unter der ihr mobil erreichbar seid.

Neue Veranstaltungen

Magis (c) Aneta Demerouti

Zwei weitere (neue) Veranstaltungen in unserer Rubrik "Kreuz & Quer" gibt es:

Ein virtuelles Kaffeetrinken für Erstsemester am 04.05.20 von 9 - 9:30 Uhr mit unserer neuen Studienbegleiterin Marietta Knechten – ebenfalls ein Ersti – die sich auf unseren Social-Media-Kanälen auf Instagram / Facebook unter @mentoratkoeln vorstellt.

ZOOMento: ein zweiwöchentliches Meeting mit dem Mentorat Köln auf Zoom (jeweils Di. 18:30  - 19:30 Uhr). Wir beginnen mit einem spirituellen Impuls und wollen uns gemeinsam austauschen. Denn #physicaldistancing muss kein #socialdistancing sein.

Frohe Ostern! Sommersemester 2020

07.04.20 20:00

Frohe Ostern! Sommersemester 2020

Knoten mit Blatt (c) Pixabay - Kranich 17

Liebe Studierende,
das Sommersemester 2020 hat am 01.04. offiziell begonnen.
Doch es ist nicht wie sonst. Denn in diesen Zeiten ist ungewiss, wann und in welcher Form die Vorlesungszeit beginnen wird. Eines ist jedoch gewiss: Ostern steht vor der Tür!

Egal auf welche Art und Weise ihr in diesem Jahr das Fest begeht - Ostern feiern heißt für uns Christen, sich bewusst zu werden und darauf zu vertrauen, dass wir in allem Schmerz und in aller Freude des staubigen Alltags getragen sind in der göttlichen Liebe!
Das hoffnungsvolle Grün des kleinen Blattes erinnert uns daran, dass das Leben stärker ist als der Tod und ruft uns zu: Hab Vertrauen!

Wir wünschen euch daher ein frohes und gesegnetes Osterfest und bald auch einen guten Start in die Vorlesungszeit der Uni.

Zudem möchten wir euch im Folgenden schon ein paar Infos rund ums Mentorat für das Sommersemester 2020 zukommen lassen.
Euer Mentoratsteam

Programm / Anmeldung SoSe 2020

Programmheft SoSe 2020 (c) Aneta Demerouti

Durch die Ausgangsbeschränkungen und Versammlungsverbote verzögern sich die Veröffentlichung und der Anmeldestart unseres Programms, da wir einige Angebote umplanen müssen, die schon im April hätten stattfinden sollen.

In einem weiteren Newsletter geben wir euch Bescheid, sobald wir unser Programm für euch überarbeitet haben und eine Anmeldung über unsere Homepage möglich ist.

Wir sind am Telefon für euch da!

Mentorat Telefon (c) Mentorat Köln

Über unsere Social-Media-Kanäle haben wir euch bereits mitgeteilt, dass wir in dieser schwierigen Zeit am Telefon für euch da sind!

Wir haben ein offenes Ohr für eure Sorgen um Familie und Freunde, die ungeklärte Situation rund um Vorlesungen, Praxissemester und Referendariat oder materielle Nöte, die euch gerade beschäftigen und herausfordern.

Ruft einfach an oder schreibt eine Mail:

Vera Meyer: 

0221/4769220 // vera.meyer@mentorat-koeln.de

Annekatrin Schumacher: (URLAUB bis 13.04.20) 

0221/4769219 // annekatrin.schumacher@mentorat-koeln.de

Martin Bartsch: (URLAUB bis 13.04.20) 

0221/4769218 // martin.bartsch@mentorat-koeln.de

Neue Gesichter im Mentorat

Seit dem 01.04.2020 hat das Mentorat zwei neue Mitarbeiterinnen:

Wir begrüßen in unserem Team:

- Marietta Knechten als neue Studienbegleiterin (Nachfolgerin von Johanna Tix)

- Anna Weigand in der Buchhaltung

Stellenausschreibung Studienbegleiter/in

Zudem suchen wir zum 01.08.2020 eine/n weitere/n katholische/n
Studienbegleiter/in (m/w/d)


Auf der Startseite unserer Homepage und hier kann die vollständige Ausschreibung eingesehen werden:
Stellenauschreibung Studienbegleiter/in Mentorat Köln